Dock Europe

Seit 2005 organisiert dock europe e.V. politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Weiterbildungen und internationale Austausche rund um Soziale Arbeit. Ihre Themen und Leidenschaften sind soziales und pädagogisches Handeln sowie Kommunikation in der europäischen Einwanderungsgesellschaft. Sie heben Sprachschätze und tragen bei zu einer strukturell offenen mehrsprachigen Stadt, in der alle Menschen ihre Rechte wahrnehmen können. Sie sensibilisieren für Diversität, gegen Diskriminierung und gegen Populismus. Insbesondere die Entwicklung partizipativer und aktivierender Lernformate liegt ihnen am Herzen. Die Mitarbeiter*innen von dock europe e.V. moderieren Veranstaltungen, begleiten Prozesse der Selbstorganisierung und bieten Projekt- und Organisationsentwicklung in den Bereichen Schule, Jugendhilfe, Migration und Flucht sowie soziale Stadtentwicklung.