Perform your Neighbourhood

Wann:

1. Juni 2018 von 19 – 22 Uhr

2. Juni 2018 von 10 – 18 Uhr

3. Juni 2018 von 11 – 17 Uhr

Jeden Donnerstag

7. Juni – 5. Juli 2018 von 19 – 21:30 Uhr

Wo: Im Café Nova, Wilhelmsburgerstr. 73 Veddel

Wann:

6. Juli 2018 von 19 – 22 Uhr

7. Juli 2018 von 10 – 18 Uhr

8. Juli 2018 von 11 – 16 Uhr

Wo: Im dock europe

Viktoria Kaserne, Bodenstedtstr. 16, Altona

Workshopteilnahme anfragen

An welchen Workshops möchtest du teilnehmen?

3 + 4 =

Mit dem Versenden dieses Kontaktformulars werden die von dir angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und verarbeitet. Wir verwenden deine Daten ausschließlich zur Bearbeitung deiner Anfrage. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

PERFORM YOUR NEIGHBOURHOOD

Was macht dich neugierig, worüber ärgerst du dich, was verkneifst du dir? In unserem gemeinsamen Performancelabor kommen wir ein mal pro Woche zusammen, um uns mit kreativen Mitteln diesen Fragen zu stellen. Der Kiezbäcker von nebenan, die Gang von der S-Bahnstation, die Oma vom Zeitungskiosk - all diese Leute sind nicht nur deine Nachbar*innen, sie sind deine Mitspieler*innen. Das Graffiti an deiner Hauswand, der Stacheldrahtzaun vom Deich, die verlassenen Lagerhallen am Hafen – all diese Orte liegen nicht nur in deiner Nachbarschaft, sie sind dein Bühnenbild. Wir wissen, dass du viel mehr zu sagen und zu zeigen hast, als es Gelegenheiten dafür gibt – Transcorner öffnet Räume dafür.

Also begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach Techniken und Ideen, um unsere Umgebung lebendiger zu machen. Und lebendig, das heißt für uns: offen für abgefahrene Begegnungen ohne Vorbehalte gegenüber alternativen Sichtweisen oder Kulturen. Mit spielerischen Übungen lernen wir, Choreographien zu entwickeln, die ein tänzerisches Aufeinandertreffen im Stadtraum ermöglichen; erarbeiten Szenen, die Passant*innen berühren, die vielleicht sonst nie ins Theater gehen und erschaffen lebende Skulpturen, die unsere Straßen in ein Kabinett der Neugierde verwandeln.

Folgende Inhalte planen wir konkret:

  • gemeinsames künstlerisches Cornern: Performance-Flashmobs im Stadtraum

  • zusammen Kennenlernen, zusammen forschen: Klingelparty beim Nachbarn, um verborgene Geschichten aufzuspüren

  • Regisseur*in und Schauspieler*in sein: Entdeckte und erfundene Geschichten zur Nachbarschaft nach eigenem Geschmack inszenieren

  • Tanz: Aufwärmtechniken Contact Impro, Kreativer Tanz nach Laban, Physical Theater, Animal Work nach Jacques Lecoq

  • Performance: der eigene Körper wird zum Kunstwerk erklärt.

Wir treffen uns am Wochenende vom 1. bis 3. Juni zum ersten Mal, um uns künstlerisch kennen zu lernen, Ideen zu sammeln und grundlegende Techniken für die gemeinsame Recherche zu erlernen. Das wöchentliche Labor findet dann im Zeitraum zwischen den 7. und 28. Juni jeden Donnerstag in den Räumen des Café Novas (Wilhelmsburgerstr. 73, Veddel) statt. Auch wenn du mal was anderes vorhast, bist du in der folgenden Woche wieder herzlich willkommen. Generell gilt das Labor als Vorbereitung und Probenprozess für den TRANSCORNER WALK. Wer hier mitmachen möchte, sollte am Hauptproben-Wochenende vom ... bis zum ... jeweils von .. bis ... Uhr komplett verfügbar sein.

Neugierig geworden? Dann kommt vorbei und performt mit. Denn nur eine fantasievoll „performte“ Nachbarschaft ist bunt, solidarisch und reich an Impulsen. Wir freuen uns auf Deine. Das Transcorner-Team